Spezifikation Anfahrschutzsysteme

"Schutzsystem meisel-technik" GM 1600 - österr. Patentamt

Regalschutzfuß
Als Anfahrschutz der Zwischen-Steher von Palettenregalanlagen, bestehend aus: Stahlschweißkonstruktion mit 8 mm Minimalwandstärke, verstärkt mit 10 mm starker Bodenleiste; Bodenverankerung mit 4 Stk. 15 mm-Schwerlastankern;
Außenseiten mit Lackierung RAL 1023 verkehrsgelb; Innenseiten weiß grundiert; Abmaße: Höhe 150 mm, Breite 140 mm, Tiefe 300 mm.

Regalschutzecke
Als Anfahrschutz der Eck-Steher von Palettenregalanlagen, bestehend aus: Stahlschweißkonstruktion mit 8 mm Minimalwandstärke, verstärkt mit 8 mm starken Stahlwinkeln; Bodenverankerung mit 4 Stk. innenliegenden 18 mm-Schwerlastankern; Außenseiten bis zum Boden glattflächig, mit Lackierung RAL 1023 verkehrsgelb; Innenseiten weiß grundiert; Abmaße: Höhe 250 mm, Regalseite 180-320 mm, Fahrstraßenseite 320 mm.

Regalschutzbarriere
Als Anfahrschutz der Eck-Steher von Palettenregalen auf stark befahrenen Stapler-Fahrstraßen, bestehend aus: Stahlschweißkonstruktion mit 8 mm Minimalwandstärke, verstärkt mit 8 mm starken Stahlwinkeln; Bodenverankerung mit 8 Stk. innenliegenden 18 mm-Schwerlastankern; Außenseiten bis zum Boden glattflächig, mit Lackierung RAL 1023 verkehrsgelb; Innenseiten weiß grundiert; Abmaße: Höhe 250 mm, Tiefe über Ecksteher 325 mm, fahrstraßenseitige Länge der Doppelbarriere 2400-2600 mm, der Einfachbarriere 1200-1300 mm.

Hubtorschienenschutz
Als Anfahrschutz der Laufschienen für Sektional- bzw. Rolltore, bestehend aus: Stahlschweißkonstruktion mit 8 mm starken Grundplatten, aufgeschweißten 50 mm starken Stahlrohrbügeln; Wandbefestigung, je nach Wandkonstruktion, mit 8 Stk. Ankern; Bodenbefestigung mit 2 Stk. innenliegenden 15 mm-Schwerlastankern; mit Lackierung RAL 1023 verkehrsgelb; Abmaße: Bauhöhe 1100 mm, Baubreite 250 - 300 mm, Bautiefe 250 - 350 mm.

Sonderbarrieren
Als Anfahrschutz, z. B. für Brandschutztore auf Stapler-Durchfahrtsstraßen, Konstruktion auf Basis der Regalschutzbarriere mit individueller Gestaltung.

Vario-Puffer
Als Anfahrpuffer für LKW-Verladerampen, mit selbsttätiger Höhenverstellbarkeit +/- 120 mm bestehend aus: massive, verzinkte Stahlschweißtragkonstruktion mit Gleitleisten; trägt einen Gleitschuh aus verzinktem Stahl mit Gummiblock 400 x 120 x 60 mm; Neutralstellung des Puffers mittels Federausgleich; Gleitschuh ohne Werkzeug, durch Ausschieben, auswechselbar. Der Gummiblock ist verschraubt und wird so zum leicht tauschbaren Ersatzteil.